Port Culinaire No. 41 – Der kulinarische Sammelband

19,90 

 
Port Culinaire No. Forty-One, die 42. Ausgabe des kulinarischen Sammelbandes.

180 Seiten, 24 x 28 cm
Verlag: Edition Port Culinaire
Erscheinungsform: viermal im Jahr
ISBN 978-3-947310-43-2

Lieferzeit: 2–4 Werktage

Artikelnummer: 3173 Kategorie:

Beschreibung

Die Themen der Ausgabe Forty-One:

Editorial: Neue Weisheiten vom (Jungen) Wilden Stefan Marquard
Text: Thomas Ruhl

Avantgarde: Jürgen Dollase über Sebastian Frank, Horváth

Algarve – Bratwurst, Luxus und zwei Sterne
Weitblick, Hans Neuner, Vila Vita Parc Resort, Algarve
Dos Grous Alentejo

Alpine Winterküche – ein Koch.Campus in Osttirol
Text: Thomas Ruhl & Mag. Klaus Buttenhauser
Thomas Dorfer, Josef Mühlmann, Hannes Müller, Manuel Ressi, Josef Steffner, Hubert Wallner

Tales of Flavor – AEG Taste Academy Vol. VII, Heiko Antoniewicz und Adrien Hurnungee, Text: Dr. Nikolai Wojtko

Dinner Cocktail – Bar-Food-Pairing, Text: Dr. Nikolai Wojtko
Roland Rohm, Williams Bar & Kitchen

The Late Summer Universe, Rasmus Kofoed, Geranium

Männerspielzeug – Messer für Profis

Miele Tafelkünstler Volker Hecht, Kochkultur Cottbus

Das neue kulinarische Alphabet. K wie Kapitalismus vs. Kulinarik, Ralf Bos

Ka-Mehl? – Weizenmehl jenseits Type 405, Evert Kornmayer

Colombo – Singapur Vol. II, Myanmar, Text: Thomas Ruhl

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Port Culinaire No. 41 – Der kulinarische Sammelband“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.