Termine


CHEF-SACHE: 29. & 30. September 2019 in den Alten Schmiedehallen, Düsseldorf


 
CHEF-SACHE – AVANTGARDE CUISINE FESTIVAL
CHEF-SACHE, der Kongress für erfolgreiche Chefs und ambitionierte Hobby-Köche, gehört schon seit Jahren zum Pflichtprogramm vieler Kochkünstler. Auf der Bühne zeigen und erläutern die besten Avantgarde-Köche der Welt wie und woran sie gerade arbeiten. Daneben stellen Produzenten Neuheiten im kulinarischen und technischen Bereich vor und es finden spannende Masterclasses statt. Caterings mit gut bestücktem Bar-Programm begleiten die Veranstaltung und am Abend werden alle Besucher zu Partygästen.

• SYMPOSIUM: Die besten Avantgarde Chefs der Welt live and on Stage.
• MASTERCLASS: Die neuesten Trends, Workshops und Verkostungen für Gastronomen.
• SCHOOL OF WINE: Masterclasses für Sommeliers und Experten aus der Branche. Hosted by Smart Wines.
• COFFEE COLLEGE: Aromen-Labyrinth, Cuptastings und Masterclasses zum Thema Kaffee.

Die Besten der Besten live!
Große Chefs auf großer Bühne – im Herzstück der CHEF-SACHE, dem Symposium, präsentieren internationale Top-Köche auf absolutem Weltklasse-Niveau ihre Ideen, Visionen und Ideologien:

• Daniel Humm, Eleven Madison Park, New York, USA
• Björn Frantzén, Frantzén, Stockholm, Sweden
• Ben Shewry, Attica, Melbourne, Australia
• Norbert Niederkofler, St. Hubertus, Südtirol, Italien
• Tanja Grandits, Stucki, Basel, Switzerland
• Tristan Brandt, Opus V, Mannheim, Germany
• Marco Müller, Rutz, Berlin, Germany
• Sascha Stemberg, Haus Stemberg, Velbert, Germany

CHEF-SACHE Botschafter:
• Joachim Wissler, Vendôme, Gladbach, Germany
• Sven Elverfeld, Aqua, Wolfsburg, Germany
• Thomas Bühner, Thomas Bühner, Germany
• Alexander Dressel, Friedrich Wilhelm, Potsdam, Germany

Moderation: Alexander Herrmann, Gourmet Restaurant Alexander Herrmann, Wirsberg, Germany

Weitere Informationen unter:
www.chef-sache.eu


Intergastra: 15.–19. Februar 2020 in Stuttgart

Alle zwei Jahre ist die Intergastra in Stuttgart ein Muss für die gesamte Hotellerie- und Gastronomiebranche. Vom 15. bis 19. Februar 2020 präsentiert sich die frisch um eine zehnte Halle erweiterte internationale Fachmesse auf mehr Quadratmetern denn je. Wer die gesamte Messe durchlaufen möchte, muss rund zwölf Kilometer zurücklegen, schließlich gibt es neben rund 1.400 Ausstellern auch ein attraktives Rahmenprogramm mit spannenden Vorträgen, Wettbewerben und Workshops. Gute Planung im Vorfeld ist also das A und O.

Die INTERGASTRA ist eine der wichtigsten internationalen Fachmessen in Europa für die Branchen Gastronomie und Hotellerie. Die Veranstaltung präsentiert sich auf 115.000 m² Fläche in allen Hallen der Messe Stuttgart und ist mit rund 1.400 Aussteller größter Branchentreffpunkt in Deutschland. Alle zwei Jahre informieren sich knapp 100.000 Fachbesucher zu den Schwerpunkten Food/Küche, Ausstattung/Ambiente, Getränke, Hotel, Kaffee sowie Speiseeis. Der Pflichttermin für Gastgeber bietet Neuheiten, viele Möglichkeiten zum fachlichen Austausch und ermöglicht den Blick über den Tellerrand.

Was die Intergastra von anderen internationalen Fachmessen unterscheidet, ist die intelligente thematische Planung und Struktur: So ist zu jedem Themenschwerpunkt die ganze Bandbreite von Marktführern bis zu kleinen Nischenanbietern kompakt in einer Halle zu finden. Trotzdem kann der durchschnittliche Besucher kaum mehr als 20 Termine am Tag wahrnehmen – was nur verschwindend geringen 1,4 Prozent aller Aussteller entspricht. Wer sich trotz Größe und Vielfalt der Intergastra einen guten Überblick verschaffen und nichts verpassen möchte, setzt auf eine gezielte Vorbereitung. Dafür können sich Besucher schon jetzt online über das Rahmenprogramm und alle Events, Vorträge und Workshops informieren und ihre wichtigsten Stationen auf der Messe mit ausreichend Vorlauf festlegen.
Neue Angebote, Produktinnovationen und Lösungskonzepte werden in Sonderflächen wie Fokus Hotel oder der Gründerplattform Newcome vorgestellt. Der Intergastra Innovationspreis wird in diesem Jahr bereits zum zehnten Mal verliehen, und verschiedene Wettbewerbe wie das Finale des Aramark Chefs‘ Cup werden in der Arena der Wettbewerbe entschieden. Auf der DEHOGA-Bühne erwarten die Besucher Vorträge und Diskussionen zu spannenden Themen wie Hotelinnovationen oder Gastronomie im digitalen Wandel.

Port Culinaire ist auch dieses Mal mit eigenem Stand dabei!
Auf der Messe bieten wir Ihnen den Sammelband Port Culinaire zu Messe-Sonderpreisen an. Außerdem können Sie Einblicke in unsere ausgezeichneten kulinarischen Bücher mit ausgesuchten Rezepten Deutschlands bester Köche gewinnen. Unsere Warenkundeposter und die Port Culinaire Fashion gibt es zum absoluten Sonderpreis.

Halle 1, Stand 1I01
Messe Stuttgart
Messepizza 1
70629 Stuttgart

Öffnungszeiten:
Täglich von 10.00 – 18.00 Uhr

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Mehr Infos zu dieser Messe unter: www.messe-stuttgart.de/intergastra


Internorga: 13.–17. März 2020 in Hamburg

Erleben Sie die 94. INTERNORGA in Hamburg
Sehen Sie, was im Außer-Haus-Markt Zukunft hat, was Sie Ihren Gästen morgen bieten werden und womit Sie neue Kunden gewinnen können: vom 13.–17. März 2020 auf der INTERNORGA – der führenden Fachmesse für Hotellerie und Gastronomie, Gemeinschaftsverpflegung und Catering, Bäckereien und Konditoreien. Mehr als 1.000 nationale und internationale Aussteller präsentieren ihre Innovationen für das gesamte Gastgewerbe. Verschaffen Sie sich einen unverzichtbaren Marktüberblick und knüpfen Sie neue Kontakte.

Port Culinaire ist in diesem Jahr wieder mit einem eigenen Messestand vertreten. Auf der Messe bieten wir Ihnen den Sammelband Port Culinaire zu Messe-Sonderpreisen an. Außerdem können Sie Einblicke in unsere ausgezeichneten kulinarischen Bücher mit ausgesuchten Rezepten Deutschlands bester Köche gewinnen. Unsere Warenkundeposter und die Port Culinaire Fashion gibt es zum absoluten Sonderpreis.

Besuchen Sie uns in:
Halle B2.OG, Stand 120
Hamburg Messe und Congress GmbH
Messeplatz 1
20357 Hamburg

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Mehr Informationen zu dieser Messe unter: www.internorga.com


CHEFS®EVOLUTION: 06. & 07. September 2020 in Zwolle / Niederlande

Organisiert von Jonnie & Thérèse Boer in Kooperation mit dem Team PORT CULINAIRE Thomas und Carola Ruhl.

Die fünfte Ausgabe von CHEFS®EVOLUTION, dem niederländischen Festival der internationalen Avantgardeküche, findet am Sonntag, den 06. und Montag, den 07. September 2020 in und um das Hotel & Drei-Sterne-Restaurant De Librije und das Theater De Spiegel in Zwolle statt. Die Veranstaltung wird von Jonnie und Thérèse Boer und dem Team des Restaurants De Librije in Zusammenarbeit mit dem Port Culinaire Team von Thomas & Carola Ruhl organisiert. Die besten Köche der Welt werden bei diesem kulinarischen Festival auftreten.

Mehr Informationen unter: www.chefsrevolution.nl