Port Culinaire No. 33 – Der kulinarische Sammelband

19,90 

 
Port Culinaire No. Thirty-Three, die 34. Ausgabe des kulinarischen Sammelbandes.

164 Seiten, 24 x 28 cm
Verlag: Edition Port Culinaire
Erscheinungsform: viermal im Jahr
ISBN: 978-3-947310-33-3

Lieferzeit: 2–4 Werktage

Artikelnummer: 3034 Kategorie:

Beschreibung

Die Themen der Ausgabe Thirty-Three:

Editorial: CHEF-SACHE 2015 – Grant Achatz, Jock Zonfrillo, Stefan Wiesner, Magnus Ek, Eric Menchon, Christian Bau, Text: Thomas Ruhl

Reinstoff – Avantgarde: Jürgen Dollase über Daniel Achilles

Down Under: Australien – Peter Gilmore, Quay, Sydney, Text: Thomas Ruhl
Modern Chinese in Sydney. Kylie Kwong, Billy Kwong, Dan Hong, Mr. Wong

Kulinarischer Spaziergang durch Buenos Aires. Text: Thomas Ruhl
Zu Gast im Sucre bei Fernando Trocca & Hugo Macchia

Antarktika – Mit dem Expeditionsschiff MS Hanseatic ins ewige Eis. Text: Thomas Ruhl
Part One: Buenos Aires – Falklands. Rezepte von Michael Kappeler

L’Air du Temps, Sang Hoon Degeimbre, Text: Alexandra Rothmaler

Die letzten Tage des Ylajali. Best of New Nordic Cuisine by Even Ramsvik, Text: Thomas Ruhl

Hot or Not – Matthias Bernwieser, Gewinner des Fjordforellen Awards 2014, Text: Katrin Roland

La Société im “Kwartier Latäng”, Köln. Casual Dining mit Dominic Jeske, Text: Alexandra Rothmaler

Miele Tafelkünstler Patrick Speck, Kochevents & Tagungen, Text: Katrin Roland

Ralf Bos – Das neue kulinarische Alphabet. F wie Fleisch aus Japan

Reiskrebse – die exotische Zutat aus Isaan, Evert Kornmayer

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Port Culinaire No. 33 – Der kulinarische Sammelband“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.