Port Culinaire No. 59 – Der kulinarische Sammelband

19,90 

 
Port Culinaire No. Fifty-Nine, die 60. Ausgabe des kulinarischen Sammelbandes.

180 Seiten, 24 x 28 cm
Verlag: Edition Port Culinaire
Erscheinungsform: viermal im Jahr
ISBN 978-3-947310-59-3

Lieferzeit: 2–4 Werktage

Artikelnummer: 3213 Kategorie:

Beschreibung

Die Themen der Ausgabe Fifty-Nine:

Editorial – Vienna calling, Carola Gerfer-Ruhl

Öffnet die Augen: Kopenhagen – Food Trend City
Der Alchemist Rasmus Munk
Flower Power Rasmus Kofoed, Geranium, Text: Thomas Ruhl

Beste Qualität für Frischeparadies-Kunden: Dorade Royale und Wolfsbarsch aus dem Naturpark Cádiz

Restaurantszene Linz:
Sebastian Rossbach und Marco Barth, Restaurant Rossbarth
Erich & Philipp Lukas, Restaurant Verdi, Text: Thomas Ruhl

Wie ein Ei dem anderen …
Johannes Scheibl und seine Hühnerfarm
Die Liga der ungewöhnlichen Lebensmittel – Max Stiegl, Gut Purbach, Text: Thomas Ruhl

Programm der HGX powered by CHEF-SACHE Wien 2022
Max Stiegl, Gut Purbach • Healthy Boy Band: Lukas Mraz, Phillip Rachinger, Felix SchellhornHeinz Reitbauer, Steirereck • Sebastian Frank, Horváth • Tobias Bätz, Gourmetrestaurant Alexander Herrmann • Rasmus Munk, Alchemist

Das größte Missverständnis der Welt – Quantität vs. Qualität, Text: Ralf Bos

Gastrosophische Bildbetrachtungen Vol. 16 : Konturen verschwimmen: Lesser Urys Abend im Café Bauer, Text: Dr. Nikolai Wojtko

Steuer, Tod und Panna Cotta – Wenn das Dessert ins Stocken gerät, Text: Evert Kornmayer

Das Sternedorf:
Avantgarde – Jürgen Dollase über Torsten Michel, Schwarzwaldstube
Die Herren vom Schlossberg Jörg & Nico Sackmann, Text: Thomas Ruhl

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Port Culinaire No. 59 – Der kulinarische Sammelband“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.