Port Culinaire No. 58 – Der kulinarische Sammelband

19,90 

 
Port Culinaire No. Fifty-Eight, die 59. Ausgabe des kulinarischen Sammelbandes.

164 Seiten, 24 x 28 cm
Verlag: Edition Port Culinaire
Erscheinungsform: viermal im Jahr
ISBN 978-3-947310-58-6

Lieferzeit: 2–4 Werktage

Artikelnummer: 3212 Kategorie:

Beschreibung

Die Themen der Ausgabe Fifty-Eight:

Editorial – The World’s 50 Best Restaurants Awards – Rückkehr der deutschen Küche, Carola Gerfer-Ruhl

Avantgarde – Jürgen Dollase über Thomas Imbusch, 100/200

Legenden:
Patrick Henriroux, La Pyramide
Michel & César Troisgros, Le Bois sans Feuilles, Text: Thomas Ruhl

Essig – das unbekannte Wesen, Theo der Essigbrauer, Text: Thomas Ruhl

Österreich lässt die Korken knallen – Robert Alwin Schlumberger, Karl Inführ KG, Sektkellerei Christian Madl und A-Nobis Norbert & Birgit Szigeti, Text: Thomas Ruhl

Pretty in Pink – Made by Friedr. Dick. Made in Germany.

Nach den Feiertagen ist vor den Feiertagen, Text: Ralf Bos

Das Island Food Festival Vol. II, Text: Thomas Ruhl
Holger Bodendorf, Bodendorfs im Landhaus Stricker
“Zeit für Hochgenuss” – Hubert Wallner
“Gerichte und Geschichte” – Johannes King

Gastrosophische Bildbetrachtungen Vol. 15 : Annibale Carracci – Der trinkende Jüngling, Text: Dr. Nikolai Wojtko

Das war CHEF-SACHE 2021

Weihnacht in Frankfurt am Main – FGSK gehen immer! Text: Evert Kornmayer

Ritter der Meere – Der Helgoländer Hummer, Text: Thomas Ruhl

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Port Culinaire No. 58 – Der kulinarische Sammelband“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.