Port Culinaire No. 32 – Der kulinarische Sammelband

19,90 

 
Port Culinaire No. Thirty-Two, die 33. Ausgabe des kulinarischen Sammelbandes.

164 Seiten, 24 x 28 cm
Verlag: Edition Port Culinaire
Erscheinungsform: viermal im Jahr
ISBN: 978-3-947310-31-9

Nicht vorrätig

Artikelnummer: 3033 Kategorie:

Beschreibung

Die Themen der Ausgabe Thirty-Two:

Editorial: Best-of-the-Best Award, Text: Thomas Ruhl

Der Vorreiter – Avantgarde: Jürgen Dollase über Joachim Wissler

Chicago – The windy City
Emotion as an Ingredient, Grant Achatz, Alinea.
The “Next” Generation Dave Beran

Hong Kong – Food Freak City, Richard Ekkebus
Speisen im Land der Mitte – China

Winzer des Carnuntum, Österreichs “verborgene” Weinlandschaft.
Silvio Nickol im Palais Coburg

Lofoten: Das Ziel der Wanderschaft – das große Skrei Abenteuer.
Gesucht und gefunden – Claudia Schröter die Köchin in der Austernbar.
Skrei-Kabeljau à la Kevin Fehling.

CHEF-SACHE 2014 – Nachlese
CHEF-SACHE Awards 2014

Miele Tafelkünstler Sascha Lenz, Scheck-in Kochfabrik

Ralf Bos – Das neue kulinarische Alphabet. E wie Ernährung

Frau Merkel und die Schneckenpralinen, Evert Kornmayer

Zusätzliche Information

Gewicht0,75 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Port Culinaire No. 32 – Der kulinarische Sammelband“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert