Port Culinaire No. 25 – Der kulinarische Sammelband

19,90 

 
Port Culinaire No. Twenty-Five, die 26. Ausgabe des kulinarischen Sammelbandes.

156 Seiten, 24 x 28 cm
Verlag: Edition Port Culinaire
Erscheinungsform: viermal im Jahr
ISBN: 978-3-947310-25-8

Lieferzeit: 2–4 Werktage

Artikelnummer: 3026 Kategorie:

Beschreibung

Die Themen der Ausgabe Twenty-Five:

Editorial: Port Culinaire Twenty-Five – kein Jubiläum, Text: Thomas Ruhl

Kitchen of contemporary Art, Text: Thomas Ruhl
Die impulsive Kunst des Massimo Bottura

A-Rosa Sylt
Avantgarde Part Sixteen: Jürgen Dollase über Sebastian Zier und Christian Hümbs.

Bekenne dich zu deinen Wurzeln, Text: Thomas Ruhl & Katrin Roland
Volker Drkosch und das Arche Noah Gemüse.

Das Öl der Sabinerinnen. Olivenernte in den Sabiner Bergen, Text: Katrin Roland & Hanjo Wimmeroth
Öl mit Charakter – ein Interview mit und Rezepte von Joachim Wissler

Across the Indian Ocean, Text: Thomas Ruhl
Das Kulinarium der MS Europa mit Stefan Wilke.

Moin’n Dag in Schleswig-Holstein, Teil 3, Text: Katrin Roland
Über die Arbeit und die Mitglieder des Vereins Feinheimisch. Destille. Matjes. Mit Torben Alpers & Marc Schlürscheid

101 Jahre Suvretta House. 20 Jahre St. Moritz Gourmetfestival, Text: Hanjo Wimmeroth

Ein Fettpolster auf dem Prüfstand.
Ralf Bos und Joachim Eisenberger testen Henky’s FatPad im Centre Port Culinaire

Gewinner des Cru-de-Cao-Awards 2012 Marco D’Andrea “Master” & Steve Flügge “Junior”

Weinblätter: Weintipps dieser Ausgabe: Vincent Moissonnier

How to serve a Haggis, Evert Kornmayer

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Port Culinaire No. 25 – Der kulinarische Sammelband“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.