Heiko Antoniewicz & Adrien Hurnungee – Asche, Glut & Feuer

29,90 

Autoren: Heiko Antoniewicz, Adrien Hurnungee, Thomas Ruhl
Fotografie: Thomas Ruhl
Umfang: 160 Seiten
Format: 24 x 28 cm
Edition Port Culinaire, 2020
ISBN: 978-3-94731-096-8

Lieferzeit: 2–4 Werktage

Artikelnummer: 3203 Kategorie:

Beschreibung

Ein Buch wie ein Vulkan
Die Sprache des Feuers
Die Stimme der Glut

Asche, Glut & Feuer
Das Trendthema kulinarische Aschen, deren Einsatz und Verwendung, steht bei diesem Werk im Mittelpunkt. Die Rezepte haben Heiko Antoniewicz und sein langjähriger Wegbegleiter Adrien Hurnungee erarbeitet. Für die Garungen benutzten sie einen Kamado, einen Keramikofen von Monolith. Aschen werden von den beiden Chefs sehr innovativ eingesetzt. Die Rezepte sind impulsgebend.

Heiko Antoniewicz zählt nicht nur zu den besten Köchen Deutschlands, er ist auch dafür bekannt, dass er immer auf der Suche nach vielversprechenden Techniken und Zutaten ist. Dabei schaut er nicht nur in die Zukunft, denn manchmal versprechen auch alte Traditionen innovative Blickwinkel auf kulinarische Genüsse.

Der Biologe Michael Podvinec geht der Asche auf den Grund. Mit seiner Einleitung wird genug Hintergrundwissen erworben, um als Hobbykoch in die Rezepte von Heiko Antoniewicz und Adrien Hurnungee einsteigen zu können. Für Profis ist dieses Werk Inspiration und Motivation.

Illustriert mit ausdrucksstarken Bildern von Thomas Ruhl, der seit Jahren zu den besten Food-Fotografen der Welt zählt.
Das Layout stammt aus der Grafik der renommierten Edition Port Culinaire.

Pressematerial hier zum Download

EDITION PORT CULINAIRE: Buchkunst und gute Bilder

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Heiko Antoniewicz & Adrien Hurnungee – Asche, Glut & Feuer“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.